Teilnahmebedingungen für das LevlUp Iced Out Gewinnspiel

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

(1) Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für die Teilnahme am Iced Out Gewinnspiel der LevlUp GmbH. Der Gewinner der Verlosung erhält eine modifizierte Rolex Datejust 41 aus dem Sortiment von Marc Gebauer.

(2) Veranstalter des Gewinnspiels ist LevlUp GmbH, Hans-Böckler-Str. 10a, 37079 Göttingen.

(3) Mit dem Kauf einer Dose des Produktes LevlUp Iced Out (im Folgenden „Iced Out) innerhalb des Aktionszeitraums in unserem Onlineshop https://levlup.de/# nehmen Sie automatisch an dem Gewinnspiel teil, welches den nachfolgenden Teilnahmebedingungen unterliegt.

2. Teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die das 16. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der LevlUp GmbH sowie Angehörige solcher Mitarbeiter und deren Verwandte. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

(2) Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie im Zeitraum vom 28.03.2022, 18.00 Uhr bis zum 04.04.2022, 23.59 Uhr mindestens eine Iced Out Dose im Onlineshop der LevlUp GmbH erwerben. Sollten alle Iced Out Dosen vor Ablauf des Gewinnspielzeitraums verkauft sein, endet das Gewinnspiel automatisch. Voraussetzung für die Teilnahme ist das Einverständnis mit der Veröffentlichung des Gewinners gemäß Ziff. 4 unten.

(3) Teilnahmeberechtigten können ihre Gewinnchancen erhöhen. Die Teilnahme erfolgt pro Bestellung, in welcher mindestens eine Dose Iced Out enthalten ist. Eine Bestellung entspricht einem Teilnahmelos. Gehen mehrere Bestellungen eines teilnahmeberechtigten Kunden mit mind. einer Dose Iced Out innerhalb des Gewinnspielzeitraums ein, erhöht sich dementsprechend die Gewinnchance jeweils um 1.

(4) Soweit eine Bestellung ganz oder teilweise widerrufen wird, nimmt diese Bestellung nicht am Gewinnspiel teil.

3. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung

(1) Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern verlosen wir eine modifizierte Rolex Datejust 41 aus dem Sortiment von Marc Gebauer. Die Produkte können von der Abbildung abweichen und sind nicht frei auswählbar.

(2) Der Gewinner oder die Gewinnerin wird am 22.04.2022 per Zufallsprinzip anhand der teilnehmenden Bestellnummern ermittelt. Im Anschluss wird der- oder diejenige per E-Mail von uns über den Gewinn benachrichtigt und aufgefordert, uns seine oder ihre persönlichen Daten wahrheitsgemäß und vollständig zu übermitteln. Diese Angaben dienen der Gewinnspielabwicklung und der Übersendung des Gewinns. Der Veranstalter behält es sich aufgrund des Wertes des Gewinns vor, einen geeigneten Nachweis über die Richtigkeit der Angaben anzufordern.

(3) Meldet sich der Gewinner innerhalb von 2 Wochen nach Eingang der Gewinnbenachrichtigung nicht bei uns zurück, erlischt der Gewinnanspruch. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuführen.

(4) Teilnehmer sind selbst dafür verantwortlich, regelmäßig den SPAM-Ordner für die im Rahmen der Bestellung hinterlegten Emailadresse abzurufen.

(5) Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.

(6) Sofern eine Übergabe des Gewinns aus Gründen unmöglich wird, die wir nicht zu vertreten haben, akzeptiert der jeweilige oder die jeweilige Gewinnerin einen angemessenen Ersatzgewinn.

(7) Die Gewinne werden dem Gewinner per Post an die angegebene Anschrift gesendet. Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden sind wir nicht verantwortlich.

4. Einverständnis zur Veröffentlichung des Gewinners

(1) Voraussetzung für den Erhalt des Gewinns ist, dass der Gewinner oder die Gewinnerin sich nach der Benachrichtigung über den Gewinn damit einverstanden erklärt, dass er oder sie mit vollständigem Vornamen, dem ersten Buchstaben des Nachnamens und dem Wohnort auf der Webseite und der Instagram-Story des Veranstalters als Gewinner bzw. Gewinnerin genannt wird.

(2) Dieses Einverständnis ist zwingende Voraussetzung für den Erhalt des Gewinns. Erteilt der/die ermittelte Gewinner/Gewinnerin dieses Einverständnis nicht innerhalb von 2 Wochen nach Eingang der Gewinnbenachrichtigung, erlischt der Gewinnanspruch. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuführen.

5. Haftung und Freistellung

(1) Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden, ferner bei leicht fahrlässigem Verhalten, hier aber nur bei Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten sowie bei Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit. Vertragswesentliche Pflichten sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

(2) Der Veranstalter gewährleistet keine dauerhafte Verfügbarkeit der Aktionsseite oder des Onlineshops über den gesamten Aktionszeitraum.

6. Ausschluss

(1) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer mit allen teilnehmenden Bestellnummern von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter falsche Angaben macht oder unter falschem Namen oder für Dritte Bestellungen tätigt, die an dem Gewinnspiel teilnehmen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt und eine Ersatzverlosung durchgeführt werden.

7. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen

(1) Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung des von uns genannten Gewinnspielzeitraums, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

(2) Das Gewinnspiel endet automatisch, wenn vor Ablauf des von uns genannten Gewinnspielzeitraums alle Iced Out Dosen verkauft sind.

8. Datenschutz

(1) Wir verarbeiten die im Rahmen Ihrer teilnehmenden Bestellung angegebenen personenbezogenen Daten über die Bestellabwicklung hinaus auch, soweit dies zur Durchführung des Gewinnspeils erforderlich ist. Von dem Gewinner oder der Gewinnerin, benötigen wir zu diesem Zweck außerdem Informationen zu einer Versandadresse und gegebenenfalls einen geeigneten Identitätsnachweis. Diese Informationen speichern und nutzen wir ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO.

(2) Darüber hinaus nutzen wir den vollständigen Vornamen, den ersten Buchstaben des Nachnamens und den Wohnort des Gewinners bzw. der Gewinnerin, um ihn/sie auf unserer Webseite und in unserer Instagram-Story als Gewinner bzw. Gewinnerin zu benennen. Dies erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO, aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Herstellung von Transparenz für alle Teilnehmer. Bei einer Datenverarbeitung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO steht Ihnen, unbeschadet weiterer Rechte, ein Widerspruchsrecht zu(näheres hierzu unter www.levlup.de/policies/privacy-policy).

(3) Die Daten werden, soweit Sie nicht auf einer gesetzlichen Grundlage für andere Zwecke rechtmäßig genutzt werden nach endgültiger Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung entsprechend, die unter www.levlup.de/policies/privacy-policy abrufbar ist.

9. Verbraucherschlichtung

Der Veranstalter ist grundsätzlich weder verpflichtet noch bereit, sich an einer Verbraucherschlichtung vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nach dem VSBG zu beteiligen.

10. Schlussbestimmungen

(1) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.

(2)Es gilt deutsches Recht. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

(3) Der Rechtsweg für Ansprüche aus dem Gewinnspiel ist ausgeschlossen.